Arzneimittelsicherheit

Die Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) umfasst alle Maßnahmen nach der Zulassung eines Arzneimittels. Erfahrungen mit den Anwendungen werden systematisch erfasst und ausgewertet. Nebenwirkungen sollen so frühzeitig erkannt und Fehlanwendungen vermieden werden.

Erforderliche Qualifikationen

  • i.d.R. naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • meistens Mediziner oder Pharmazeuten, aber auch Biologen, Chemiker, Veterinärmediziner

Stellenprofile (Beispiele)

  • Drug Safety Manager
  • Drug Safety Associate
  • Pharmacovigilance Manager
  • Qualified Person Responsible for Pharmacovigilance

Direkt - Kontaktieren


CONSIGEN GmbH
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf


+49 211 92 410 190

Folgen Sie CONSIGEN