Für unseren Kunden, ein international tätiges Biotechnologie-Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter wissenschaftlicher Außendienst (m/w) Osteoporose - Gebiet: Augsburg

Vertragsart: Festanstellung

Auftragsnummer: A452-730

Startdatum: 01.07.2018

Einsatzort: Bayern

Reisebereitschaft: hoch

Job-Beschreibung:


Ihre Aufgaben:

  • Sachkundige und umsichtige Beratung und Betreuung von Meinungsbildnern in Kliniken und Praxen in der Osteoporose mit dem Ziel, die vereinbarten Umsatzziele im Gebiet zu erreichen
  • Darstellung des Nutzens unserer Produkte für Patienten und Mediziner auf der Basis wissenschaftlich belegter Daten/Studien
  • Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in verkäuferische Resultate unter Nutzung digitaler Kommunikations- und Präsentationsmedien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Teamkollegen und den Spezialisten aus Key Account- und Produktmanagement, dem regionalen medizinischen Project Management sowie dem regionalen Value Access-Team

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium sehr wünschenswert, alternativ vergleichbare adäquate Ausbildung
  • Idealerweise mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Pharmareferent/Pharmaberater im wissenschaftlichen Spezialaußendienst in kompetitiven Märkten, ein Netz an Kundenkontakten im Gebiet ist ein Plus
  • Kenntnisse in der Osteoporose sowie im gesundheitspolitischen Bereich sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Marketing- und vertriebsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sicheres und gewandtes Auftreten, Überzeugungsfähigkeit und Akzeptanz bei anspruchsvollen Gesprächspartnern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am Auf- und Ausbau von Kunden-Netzwerken
  • Interesse an und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Kommunikations- und Präsentationsmedien
  • Reisebereitschaft und Pioniergeist