Für unseren Kunden, ein forschendes und weltweit führendes Unternehmen im Bereich der  Suchterkrankungen, suchen wir zur Verstärkung des Teams einen

Medical Science Liaison Manager (m/w)

Vertragsart: Festanstellung

Auftragsnummer: A479-763

Startdatum: 01.10.2018

Einsatzort: Mannheim

Job-Beschreibung:


Ihre Aufgaben:

  • Beantwortung medizinisch-wissenschaftlicher Anfragen von internen und externen Stellen
  • Qualifizierte und kompetente Identifikation, Neugewinnung und Entwicklung relevanter Meinungsbildner auch für weitere mögliche Facharztgruppen / Indikationen
  • Nachhaltiger Ausbau von Kontakten und Zusammenarbeit durch wissenschaftlichen Informationsaustausch
  • Betreuung und Unterstützung bei der Durchführung von NIS (nicht interventionelle Studien)
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler Projekte und wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen inkl. Referentenbriefings in enger Zusammenarbeit mit dem Außendienst
  • Eigene Vortragstätigkeiten sowie die Entwicklung von Fachgruppen-spezifischen Präsentationen
  • Repräsentation des Unternehmens bei nationalen und internationalen Fachkongressen,
  • Fortbildungsveranstaltungen und Expertentreffen
  • Initiierung und Ausführung von Projekten in Zusammenarbeit mit den Salesmanagern
  • Koordination und Betreuung von Advisory Boards und Expertentreffen
  • Initiierung und Umsetzung von Medical-Plan-Strategien in enger Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, in Medizin, Pharmazie oder einem vergleichbaren Fach
  • Mind. zwei Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Erfahrung im Umgang mit Meinungsbildnern (KOLs)
  • Erfahrung als MSL vorteilhaft, vorzugsweise auf einem Gebiet der Spezialindikation
  • Erfahrung in der Schulung von Mitarbeitern
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift