Für unseren Kunden, einen führenden Spezialisten in der Immuntherapie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort im Großraum Hamburg einen 

Market Access Manager (m/w)

Vertragsart: Festanstellung

Auftragsnummer: A493-780

Startdatum: 01.10.2018

Einsatzort: Hamburg

Job-Beschreibung:


Ihre Aufgaben:

  • Definition der Value-Proposition entsprechend der Global Core Value Dossiers und Anpassung an lokale Stakeholder-/Payer-Bedürfnisse:
  • Erstellung der spezifischen Market-Access-Kommunikation für Payer sowie die Begleitung der Implementierung
  • Aktiver Part zur Bewertung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Market-Access-Strategie für neue Produkte und das ALK-Portfolio
  • Projektbezogene Analyse der Stakeholderbedürfnisse und Aufbereitung von Daten zu relevanten Themen des gesundheitspolitischen Marktumfelds und Ableitung von gezielten Aktione
  • Entwicklung von innovativen Erstattungsmodellen im Rahmen der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen
  • Unterstützung der Etablierung von ALK als kompetenter und bevorzugter Kooperationspartner für Payer in den KV-Regionen
  • Agiles Projektmanagement und Leitung von/Teilnahme an interdisziplinären Projektteams
  • Mitarbeit an Brandprioritäten unter Market-Access-Fokus zur crossfunktionalen Zielerreichung
  • Preismonitoring, Preisanalysen, Entwicklung von Preisszenarien und Ableitung von strategischem Input
  • Unterstützung weiterer Funktionen im Bereich Marketing/Sales/Key Account Management und Medical Scientific Liaison in allen Market-Access -bezogenen Fragestellungen

Ihre Qualifikationen:

  • Definition der Value-Proposition entsprechend der Global Core Value Dossiers und Anpassung an lokale Stakeholder-/Payer-Bedürfnisse:
  • Erstellung der spezifischen Market-Access-Kommunikation für Payer sowie die Begleitung der Implementierung
  • Aktiver Part zur Bewertung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Market-Access-Strategie für neue Produkte und das ALK-Portfolio
  • Projektbezogene Analyse der Stakeholderbedürfnisse und Aufbereitung von Daten zu relevanten Themen des gesundheitspolitischen Marktumfelds und Ableitung von gezielten Aktione
  • Entwicklung von innovativen Erstattungsmodellen im Rahmen der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen


  • Unterstützung der Etablierung von ALK als kompetenter und bevorzugter Kooperationspartner für Payer in den KV-Regionen
  • Agiles Projektmanagement und Leitung von/Teilnahme an interdisziplinären Projektteams
  • Mitarbeit an Brandprioritäten unter Market-Access-Fokus zur crossfunktionalen Zielerreichung
  • Preismonitoring, Preisanalysen, Entwicklung von Preisszenarien und Ableitung von strategischem Input
  • Unterstützung weiterer Funktionen im Bereich Marketing/Sales/Key Account Management und Medical Scientific Liaison in allen Market-Access -bezogenen Fragestellungen

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.