Perm Recruiting

Der deutsche Life Sciences Markt boomt! Die größten Wachstumstreiber sind die immer älter werdende Bevölkerung und die Digitalisierung von Informationen für eine intelligente Kundenbindung. Fach- und Führungskräfte werden zunehmen knapp. Unternehmen erhalten eine Vielzahl von ungeeigneten Bewerbungen und die Auswahl der passenden Kandidaten bindet große Kapazitäten im Unternehmen.

Mit seinem Modell PERM vereinfacht CONSIGEN die Personalplanung der Unternehmen und den Kandidaten den Bewerbungsprozess.

Die Gebühren, die CONSIGEN für die erfolgreiche Vermittlung eines Kandidaten in Rechnung stellt, werden auf Basis eines Prozentsatzes des erstes Bruttogehaltes des Kandidaten kalkuliert (Fixgehalt + Bonus + Benefits).

Contingency

Für bestimmte Positionen arbeitet CONSIGEN rein erfolgsorientiert. Für unsere Kunden fallen erst in dem Moment Kosten an, wenn der ausgewählte Kandidat seinen Arbeitsvertrag unterzeichnet hat. Die Rechnungsstellung erfolgt zu 100% nach Abschluss des Arbeitsvertrages.

Retainer

Im Retainer Modell erfolgt die Rechnungsstellung zu 30% zu Beginn des Rekrutierungsprozesses, zu 30% nach der Übermittlung der Shortlist (3 CV) und zu 40% nach Abschluss des Arbeitsvertrages zwischen dem Kunden und dem vermittelten Kandidaten.

Executive Search

Für Top Management Positionen setzen wir das Modell Executive Search ein. Die Rechnungsstellung erfolgt hier zu 50% zu Beginn des Rekrutierungsprozesses und zu 50% nach Abschluss des Arbeitsvertrages zwischen dem Kunden und dem vermittelten Kandidaten.

 

 

 

Direkt - Kontaktieren


CONSIGEN GmbH
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf


+49 211 92 410 190


CONSIGEN GmbH
Kronstadter Straße 4
81677 München


+49 89 20802 6503

Folgen Sie CONSIGEN