Blogbeitrag: Auswahlprozesse in Zeiten von Corona

Die Reise- und Kontaktbeschränkungen durch Corona haben bei den Einstellungsprozessen zu einem Anstieg von Videokonferenzen geführt. Auch bei CONSIGEN sind wir bei unseren Kandidateninterviews, die wir bislang als Face-to-Face-Interviews gestaltet hatten, auf virtuelle Plattformen ausgewichen

Aktuelle Situation

Diese Interviewform als virtuelles Treffen ist in den letzten Jahren bedingt durch z.B. verbesserte Technologien bei den Anbietern, schnelleres und stabileres Internet sowie hochauflösende Kameras immer leistungsfähiger geworden. Trotz all dieser Verbesserungen fehlt mir persönlich bei dieser Form der Kandidatengespräche im Vergleich zu den direkten Gesprächen bislang etwas, was ich jedoch noch nicht so richtig greifen vermochte – ein „Bauchgefühl“

Lesen Sie hier den kompletten Blogbeitrag

 

Ihr direkter Kontakt

CONSIGEN GmbH
An der Gnaden-
kirche 10
46485 Wesel

+49 281 300 84 24